Unsere neue Volontärin

Marina Matalonga Migó

Marina kommt aus Barcelona und hat Grafikdesign an der Universitat de Barcelona studiert. Als Designerin interessiert sie sich besonders für Kommunikation und Interaction Design. Außer Design macht Marina auch Street Photography und reist gerne. Im Zuge ihres Volontariats wurde Marina mit der Entwicklung eines zeitgemäßen corporate designs für unseren Verein betraut. Ihr Aufgabenbereich beinhaltet neben der Neugestaltung unseres Logos auch das Redesign unserer Website sowie die Aktualisierung diverser Werbe- und Printmaterialien. Marina unterstützt im Zeitraum von Jänner bis Juli 2018 im Rahmen des ERASMUS+ Freiwilligendienstes unser Team.

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email