News

Mitch Walking Elk

Ein Ausflug in die Geschichte des amerikanischen Kontinents mit Mitch Walking Elk Wieder einmal wurde der „Tower of Songs“ seinen Ansprüchen gerecht, immer wieder Gäste aus den verschiedensten Ländern zu Gast zu haben. Die Zuhörer erhielten beim Oktoberkonzert von Mitch Walking Elk einen Einblick in die Kultur der Native Americans und in sein ereignisreiches Leben. Mitch Walking Elk, Stammesmitglied der Southern Cheyenne & Arapaho Tribes of Oklahoma, begeisterte sein Publikum mit einem Mix aus Blues

Weiterlesen

Tower of Songs – Programm Herbst/Winter 2018

Das Warten hat ein Ende. Hier ist das aktuelle Programm des Tower of Songs für den Herbst/Winter 2018. Im Oktober haben wir einen ganz speziellen Gast nämlich Mitch Walking Elk vom Stamm der Southern Cheyenne & Arapaho Tribes of Oklahoma. Im Dezember findet dann wie jedes Jahr unser traditionelles Weihnachtskonzert “Irish Christmas” statt. Karten sind ab sofort zum reduzierten Preis bei Vorreservierung erhältlich. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Weiterlesen

Schülerworkshop

Am 29. Juni veranstaltete der Verein Art Mine in den Ausstellungsräumen des MuseumsCenter Leoben den “See the Big Picture” Workshop mit SchülerInnen des BG/BRG Leoben Neu, geleitet von den Künstlerinnen Johanna Leipold, Katarina Sweda und Andrea R. Tomitsch. Die Künstlerinnen gaben den jungen MalerInnen das Handwerkszeug und die Expertise, um selbst drei Bilder für “See the Big Picture” kreieren zu können! Drei völlig unterschiedliche Zugänge zum Thema “das große Ganze” – “the big picture” –

Weiterlesen

Indischer Konzertabend

Ein bezaubernder Abend voll klassischer indischer Musik. Umgeben von den Kunstwerken des “Big Picture” gaben die KünstlerInnen Alokesh Chandra, Radhika Surana und Ed Feldman ein Konzert der Spitzenklasse. Alokesh Chandra hat seit 1996 traditionellen Unterricht im Gurukul-System in Kalkutta, Delhi und London bei großartigen indischen Meistern wie Ravi Shankar, Shyamal Chatterji und Partho Sarothy genossen. Begleitet wurde der Ausnahmekünstler von dem Tabla Spieler Ed Feldman sowie der Sängerin und visuellen Künstlerin Radhika Surana. Gemeinsam entführten die

Weiterlesen

Ausstellung in Leoben

„See The Big Picture“ ist der Titel eines Projekts, das um die ganze Welt geht. LEOBEN. Der Verein Art Mine präsentiert im MuseumsCenter mit der Ausstellung „See The Big Picture“ ein internationales Kunstprojekt mit Werken renommierter Künstler, das seinen Ausgangspunkt in Vordernberg hatte. Ins Leben gerufen wurde dieses “endlose“ Kunstprojekt im Jahr 2015 von Desmond Doyle, der mit dem Verein Art Mine eine erste Ausstellung in Vordernberg organisierte. Zwei Künstler aus Guatemala hatten zwei ineinander

Weiterlesen

Carey & Gibson

“Tower of Songs”: Carey & Gibson sorgten für echtes Inselfeeling Mit Sehnsucht nach der “Grünen Insel” ging die Frühlingsreihe von “Tower of Songs” zu Ende. TROFAIACH. Wie immer am letzten Donnerstag des Monats fand auch im Mai wieder eine Ausgabe der „Tower of Songs“ in Trofaiach statt. Nach dem Konzert des Trofaiacher Musikers Andre Schwarzl im April lud das Team von „Art Mine“ dieses Mal zwei internationale Gäste nach Trofaiach ein: Carey & Gibson, ein waschechter

Weiterlesen

Andre Schwarzl

Andre Schwarzl: Zurück zu den musikalischen Wurzeln Im Rahmen der Konzertreihe “Tower of Songs” gastierte der Sänger und Gitarrist Andre Schwarzl im Pfarrsaal Trofaiach. TROFAIACH.  Der Trofaiacher Andre Schwarzl (mittlerweile lebt er in Graz) kehrte zu seinen Wurzeln zurück. Er spielte im Rahmen der Konzertreihe „Tower of Songs“ auf genau jener Bühne im Pfarrsaal Trofaiach, auf der irgendwann Mitte der 80er-Jahre seine musikalische Karriere begonnen hatte. Im Publikum saßen Familie, Freunde und Weggefährten, die Schwarzl

Weiterlesen

Gottfried David Gfrerer

Gitarrist Gottfried David Gfrerer überzeugte in Trofaiach “ohne Strom” Gottfried David Gfrerer gilt als einer der besten Slide-Gitarristen Europas. Bei seinem Konzert in Trofaiach zeigte er warum. TROFAIACH. Bei seinem Konzert im Rahmen der “Tower of Songs”-Reihe begeisterte kürzlich der Kärntner Gitarrist Gottfried David Gfrerer sein Publikum im Pfarrsaal Trofaiach. Gfrerer ist als Musiker bereits viel herum gekommen und hat sich mit seinen einzigartigen Gitarrenklängen einen Namen in der international Musikwelt gemacht. In seiner Wiener

Weiterlesen

Nane Frühstückl

Heiße Bluespredigt im kühlen Pfarrsaal Stimmiger Auftakt der Konzertreihe “Tower of Songs” mit der Sängerin Nane Frühstückl im Trofaiach.TROFAIACH. Kann eine Frau wie Mick Jagger singen? Natürlich nicht! Wenn allerdings die Salzburger Sängerin Nane Frühstückl “Dead Flowers” von den Rolling Stones in ihrer expressiven Bluesversion interpretiert, dann klingt das wirklich sensationell. Und es wirkt auch ohne jaggerisches Herumgehopse, denn Frühstückl bestreitet ihre Konzerte im Sitzen, sie muss ja noch die Tasten ihres E-Pianos bedienen. Meist

Weiterlesen