Martin Rosenberger

Erfolgreiche Suche in der Musikschatzkiste

TROFAIACH. “Überall dort, wo gute Musik gewünscht wird, fühle ich mich wohl”, sagt Martin Rosenberger, ein Sänger und Gitarrist aus dem oststeirischen Fehring. Mit dieser Einstellung war er genau richtig bei der Konzertreihe “Tower of Songs”, die der Verein “Art Mine” mit Desmond und Maeve Doyle in Trofaiach inszeniert. Abseits vom Alltagsbrei des Pop und Kommerz wird hier Künstlern eine Bühne geboten, die ohne aufwändige Elektronik und ohne Playback ihre Auftritte absolvieren.
Handverlesene Songs gehören zum Repertoire Rosenbergers, mit dem er kürzlich im Gasthaus Ruckenstuhl in Hafning das Publikum begeisterte. Von Blues bis Country, Rock’n’Roll und Soul, von CCR bis Johnny Cash und Ray Charles reicht sein Repertoire. Verstärkt widmet sich Martin Rosenberger Eigenkompositionen, eine CD mit eigenen Lieder wird demnächst erscheinen. Kostproben davon gab es in Trofaiach, ebenso wie stimmige Ausflüge in die 60er-Jahre.

Quelle: Woche

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email