Let’s speak Worldish

Von 17. bis 23. November 2015 hatte der Verein Art Mine wieder zahlreiche internationale Gäste im Rahmen eines ERASMUS+ Trainingskurses zu Gast. Thema des Kurses waren verschiedene Arten der Kommunikation sowie interkultureller Dialog und Austausch. An dem Kurs nahmen die Länder Estland, Bulgarien, Armenien, Türkei, Ungarn, Polen und Österreich teil. Sieben Tage lang erforschten die internationalen TeilnehmerInnen gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten des Multikulturalismus und lernten dabei die Werte unterschiedlicher Kulturen sowie den Reichtum verschiedener Sprachen kennen. Die TeilnehmerInnen bekamen außerdem die Gelegenheit, sich mit Asylsuchenden aus der Sprachenschule im Stockschloss Trofaiach zu unterhalten, was eine besondere Bereicherung für das Projekt darstellte. Bei einem Tagesausflug nach Graz konnten unsere internationalen Gäste nicht nur ein wenig Stadtluft schnuppern, sie traten dabei auch gleich in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung. Alles in allem diente der Trainingskurs auch der Stärkung sozialer Kontakte – aus Fremden wurden Freunde, aus Freundschaften entwickelten sich langfristige Kooperationspartnerschaften.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Partner

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email