Lesung: Rüdiger Mendel, Geschichten aus dem Joglland

DATUM: Fr, 04.06.2021
BEGINN: 19:00 Uhr
ORT: Simon Mühle, Roßmarkt 6, 8793 Trofaiach
EINTRITT: freie Spende

Die Lesung findet im Rahmen der Vernissage zur Ausstellung von Martin Cremsner statt.

Rüdiger Mendel hat seine Wanderschuhe angezogen, um durch die Waldheimat des Peter Rosegger ins Joglland hinüber zu wandern. Inspiriert von der Natur, den Dörfern und den vielen Begegnungen mit den Menschen der Region sind 17 Geschichten entstanden, die ab sofort als Buch erhältlich sind. Humorvoll und tiefsinnig erzählt, spannt sich der literarische Bogen von Maria Theresias Jogllandreise bis zur nächtlichen Verirrung des Professor van der Bellen, von den Überlebenden der amerikanischen „fliegenden Festungen“ aus dem Zweiten Weltkrieg hin zu den sogenannten einfachen Menschen mit dem großen Herzen, dem Flickschuster Jakob Lang und dem Jagahansl. Der Künstler und Grafiker Martin Cremsner hat die 66 Buchseiten humorvoll illustriert und das „Lesevergnügen“ mit einer bunten „Bilderfreude“ verknüpft.

Veranstaltungsort

Platzreservierung

Telefonisch unter 03847/ 30 919 10 oder

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email