Dom O’Driscoll

Irland begeistert Trofaiach

Der Ire Dom O’Driscoll besuchte für ein Konzert Trofaiach.

TROFAIACH. Trotz der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien fanden zahlreiche Besucher den Weg nach Trofaiach in das Stockschloss, um sich den Iren Dom O’Driscoll nicht entgehen zu lassen.
Und diese Entscheidung war goldrichtig. Mit seiner traumhaften Stimme und seinem virtuosen Gitarrenspiel bereitete O’Driscoll den Gästen einen unvergesslichen Abend. Nach vielen Jahren holte man den berühmten Songwriter und Liedermacher für ein Konzert nach Österreich. Mit Dom O’Driscoll beehrte ein weiterer etablierter Künstler den Bezirk und bereitete mit seiner Musik große Freude. Alle bisherigen Abende fanden unter den Musikfreunden großen Zuspruch und waren somit ein großer Erfolg.
So neigt sich die Konzertreihe “The Tower of Songs” im Stockschloss Trofaiach, die vom Verein “Art Mine” initiiert wurde, fürs Erste dem Ende zu. Definitiv sind sich alle Musikfreunde einig: “Bitte mehr davon!”

Quelle: Woche

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email