Ausstellung: Walter Thorwartl

DATUM: 27. Juni – 19. Juli 2020
ÖFFNUNGSZEITEN: Donnerstag bis Sonntag, 10 -16 Uhr
ORT: Simon Mühle, Roßmarkt 6, 8793 Trofaiach
EINTRITT: freie Spende

Walter Thorwartl wurde am 14.7.1947 in Gröbming im steirischen Ennstal
geboren. Nach dem Akademischen Gymnasium in Graz und der
Pädagogischen Akademie in Wien begann er als Lehrer in
Wien/Simmering. Danach unterrichtete er in Riedlingsdorf und
Pinkafeld im Südburgenland. Seit 1973 war er Lehrer in Gröbming.
Walter Thorwartl begann zwar früh zu schreiben, sein erstes
Jugendbuch „Im Schatten des Mullach“ brachte er aber erst 1989
im Dachsverlag, Wien, heraus.

Die Themen seiner Bücher sind zumeist zwischen Wirklichkeit und
Phantasie angesiedelt. Keltische Mythologie, Naturgeister, der
Respekt vor der Natur, aber auch die Entwicklung
zwischenmenschlicher Beziehungen spielen eine bevorzugte Rolle.
Walter Thorwartl lebt mit seiner Frau in Gröbming. Neben seiner
schriftstellerischen Tätigkeit widmet er sich vor allem der Malerei.

Veranstaltungsort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ticketreservierung

Für diese Veranstaltung ist keine Reservierung notwendig.

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email