From Waste to Art

Du suchst nach einer Möglichkeit, für den Schutz unserer Umwelt künstlerisch aktiv zu werden? Hier bist du richtig, hier bekommst du eine Stimme, hier kannst du ausdrücken, was du zu sagen hast!
Worauf darfst du dich freuen?
  • 3 Workshops zur Einführung und Ideenfindung
  • 5 Kreativeinheiten zum Ausleben und Gestalten
  • 1 öffentliche Abschlussveranstaltung zur Präsentation der Kunstwerke

Wenn du zwischen 12 und 26 Jahre alt bist, hast du jetzt die Chance, in einem interdisziplinären Team deine persönlichen Vorstellungen und Tipps rund ums Thema Umweltschutz in Form einer partizipativ gewählten Kunstform – Film, Blog, Performance, Theater, Lesung, Ausstellung usw. – umzusetzen und bei einer öffentlichen Veranstaltung zu präsentieren. Alle Materialien, die für eine Umsetzung gebraucht werden, holen wir uns vom „Müll“ oder besorgen wir uns aus zweiter Hand. Im Zuge des Projektes erfahrt ihr mehr über die Bedeutung von Abfall, wie man ihn am besten vermeidet und was man sonst noch damit machen kann. Durch die Aufwertung von “Müll” zu Kunstwerken wollen wir zu einem bewussteren Umgang mit Abfall beitragen und ein starkes Zeichen gegen die Mentalität der “Wegwerfgesellschaft” setzen. Begleitet und unterstützt werdet ihr von einem Handwerker, Künstlern, einem Film- und Social-Media Experten, einer Pädagogin, Diplomsozialbetreuerinnen und einer Umweltsystemwissenschaftlerin.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wann und Wo?

Kick Off Veranstaltung

  • Datum: 31.01.2020
  • Zeit: 12:00 – 16:00 Uhr
  • Ort: Kultur- und Begegnungszentrum Simon Mühle, Rossmarkt 6, 8793 Trofaiach
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten, du kannst aber auch gerne einfach so zwischen 12 und 16 Uhr vorbeikommen!

Mit finanzieller Unterstützung von

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email